Wiesenmeiler “BigBag Standard”

Im Wiesenmeiler “BigBag Standard” befindet sich das Schnittgut in sogenannten “Big bags“. Der Vorteil für Sie: Es ist weniger Platzbedarf für den Aufbau notwendig, der Auf- und Abbau bei Ihnen vor Ort und geht deutlich schneller als bei der klassischen Methode. Denn die BigBags befüllen wir direkt dort, wo das Schnittgut liegt! Anschließend transportieren wir die Bags zu Ihnen und befüllen damit den parallel aufgebauten Meiler.

Der Wiesenmeiler “BigBag Standard” hat eine Laufzeit von ca. 12 bis 16 Monaten. Nach dieser Zeit transportieren wir den entstandenen Kompost ab und – sofern Sie möchten – befüllen den Meiler wieder neu.

Biomeiler 1b Wendland Der Wiesenmeiler “BigBag Standard” (ca. 4x6m, 2m30 Höhe) kostet € 4.285*.

Darin enthalten: Die individuelle Größenberechnung und die Investitionskosten für das Baumaterial Ihres Meilers, die BigBags, der Auf- und Abbau sowie der Abtransport des Komposts nach Ende der Laufzeit, Transportkosten, Maschinen sowie unseren exklusiven “Starter“.

Die Wärme des Meilers steht circa 6 Tage nach Aufbau für Ihre Heizungsanlage und das Brauchwasser zur Verfügung.

Das Baumaterial des Meilers kann wiederverwendet werden und hat eine Abschreibungszeit von ca. 10 Jahren. Folgeaufbauten in dieser Zeit kosten je (Auf- und Abbau, Abtransport des Kompost) € 2.773 *.

BigBagsGegebenenfalls können wir die BigBags für einen neuen Aufbau bei Ihnen wiederverwenden. In diesem Falle werden Ihnen die Kosten für diese (€ 673) selbstverständlich nicht erneut berechnet.

Die Berechnungen beruhen auf einen durchschnittlichen Meiler von ca. 65m³ und verstehen sich:
* zuzüglich19%  gesetzlicher MwSt., zuzüglich Anfahrtskosten (ab 100Km – Hitzacker bzw. Hamburg – 1 € pro Km) und ca. 60 Minuten Arbeitszeit Ihres hauseigenen Heizungsmonteurs.

Nicht enthalten sind die Kosten für das Schnittgut, da diese stark variieren (zwischen € 200 und € 1.500), die Anschlussstelle zwischen Meiler und Heizung und ggfs. Investitionskosten Ihrer Heizungsanlage.